Produkte

Produktdetailansicht

Sie sind hier:

ASC CS1511LN | Kapazitive Beschleunigungssensoren

Biachsial
Meßbereiche:       
± 2g bis ± 50g
Empfindlichkeit:    
4 bis 0.16 mV/g
Rauschverhalten:  
15 μg/√Hz

Die kapazitiven MEMS-Beschleunigungssensoren der CS-Serie von ASC verfügen über einen Stromausgang von 4–20 mA. Die CS-Modelle für hohe Bandbreite verfügen über einen großen Frequenzbereich von 0 Hz bis 1 kHz, die LN (Low-Noise)-Modelle der CS-Serie dagegen über ein extrem niedriges Breitbandrauschen (typ. 0,2 µA).

Die Beschleunigungssensoren der CS-Serie von ASC kommen in der Regel dann zum Einsatz, wenn extrem lange Kabel (>100 m) erforderlich sind.

Dank ihrer ausgezeichneten Immunität gegenüber elektromagnetischen Interferenzen und der verlustfreien Signalübertragung auch bei langen Kabeln wird die CS-Serie für SHM-Anwendungen, wie etwa bei der Überwachung von Brücken und anderen Bauwerken, eingesetzt. Die Beschleunigungssensoren der CS-Serie von ASC verfügen über ein integriertes Kabel.